Vinyl Stories Podcast – Folge 6

Vinyl und Sport

Über den Musikgeschmack und die Finanznot von Fußballern, ein Trikot des FC Bayern aus Meeresabfall, Einlauf-Musik von Boxern, Sportler-Songs und Synchronschwimmen-Boxen unter Wasser. Und natürlich über gescheiterte und neue Start-Up Ideen von Gereon und Nilz names Shound, SHWR oder Soundshower. Warum Thomas Häßler ein Musiklabel betrieben hat? Warum Upcycling nicht gut aussieht und nichts mit Cycling zu tun hat? Warum David Guetta, Otto und Wolfgang Kleff nicht identisch sind? Vinyl und Sport passt nicht? Stimmt, erzählt uns warum auf Facebook: @vinylstoriesmag

Eure
Vinyl Stories Redaktion

Sags deinen Freunden:

Send this to a friend